Apollon Ritual

Apollon Gott der Sonne, der Seher und des Lichts ich rufe dich, umhülle mich mit deinem Licht und schütze mich vor unseren Feinden.
Befreie mich, reinige und heile mich, von all dem was sie mir schicken.
Nehme auf all diese Energie in deinen Feuerpfeil, schieße ihn zurück und bringe ihnen das Unheil.
Mögen Feinde daran ersticken, sollen sie für ihre Worte Qualen leiden, lasse sie dein Schicksal ereilen.
Apollon Gott des Todes bringe ihn die Pest, Apollon ich rufe dich an sende aus deinen Sensenmann.
Apollon Rächer der frevelhaften Überhebung der Menschen, ich rufe dich an, setze Grenzen und lege auf sie deinen Bann.

Apollon, Artemis und Kyra stehen im Kreis der Mächtigen 3, im Artemiskult es schon immer so sei.

Einen Fluch zu Vollmond brechen

Suche dir eine kleine Lichtung und gehe zu Mitternacht dorthin, nehme deinen Mörser mit.
Entspanne dich ein wenig und sammle Holz für dein Feuer.
Wenn es brennt gib:
schwarzen Pfeffer
Sternanis
Nelken
Drachenblut

in deinen Mörser und zerstampfe es zu einem Pulver.
Visualisiere das negative was an dir Haftet und schmeiße das Pulver 3 mal in dein Feuer dabei sprichst du:

Im Licht des Vollmondes zieh ich durch die Nacht, heute wird es Vollbracht.
Ich rufe die Mondin zur Hilfe herbei, meine Kräfte wirken nun dreierlei.
Alle Flüche die auf mir liegen, werden sich wie Stahl zurück biegen, durch das Licht gebunden sind die Energien von mir genommen, In den magischen 3 Stunden verschwommen, Feinde fühlen sich benommen.
Denn wenn mein Schild nun alles spiegelt steigt der Phönix aus de Asche, dann ist alles versiegelt.
So sei es

Abwehr Kerzenzauber

Abwehr Kerzenzauber

Wir benötigen:
Alufolie
schwarze Kerze
Hexensalz
Öl zum Salben der Kerze ( am besten Chili, Zimt, schwarzer Pfeffer)
Teller
3 Mondsteine
6 Teelichter
1 Schraube
Edding

Stelle deine Teelichter in die Form eines Pentagramms und lege die Mondsteine dazu. Wickel deinen Teller in Alufolie und
Zeichne die Glyphe in die Mitte des Kreises, wenn du mit eigenen Zeichen arbeitest male sie in einem Kreis drum herum um die Wirkung noch etwas zu verstärken.
Salbe deine schwarze Kerze ein und visualisiere wie durch die schärfe des Öl`s die Spiegelung der Energien verstärkt werden.
Nimm die Schraube und drehe sie nun unten in deine Kerze, sie dient als Verbindungsstück und muss direkt auf der Glyphe stehen,visualisiere dabei wie die Flüche von der Flamme in die Schraube gedreht werden um durch die Glyphe geleitet zurück gespiegelt zu werden.
Entzünde deine Kerze und sprich:

Negatives soll meine Flamme in sich binden,
Flüche gegen mich werden sich durch die Glyphe 7-fach zurück winden.
Durch das Wachs geleitet und versiegelt alles negative nun gespiegelt.
Mein Zauber geht nun durch die Nacht bei meiner Macht, so sei es.

Lasse die Kerzen abbrennen und streue danach etwas Hexensalz darüber, bevor du alles vergräbst.

Kann mir vielleicht jemand sagen was das nter der Glyphe sein soll ? *o*

Reinigungs Ritual- Das Kabbalistische Kreuz

Wer sich ein wenig mit der Kabbalah beschäftigt hat, kennt den Stellenwert des Kreuzes in der Geschichte der Lebensenergie.
Um dich der göttlichen Energie zu öffnen und sie zu Ehren, solltest du ab und an ein Ritual durchführen um die Materie an der du dich bedienst zu ehren.

Das Ritual soll deine Verbindung aufbauen und stärken, lasse dich führen von den göttlichen Energien, sei bereit zu empfangen.

Es dient dazu dich mit deinem Kopf über die Kronspäre mit Kether zu verbinden um deine Aura bis zum Malchuth (dem Fußzentrum) mit Licht zu fülle und dient der Reinigung deines Astralkörpers und deiner Aura.

Wenn du bereit bist dich zu öffnen, stelle dich in „Y-Form“ Barfuß auf eine Wiese.
Strecke deine Hände in den Himmel und visualisiere einen Lichtstrahl der aus dem Himmel in dein Zentrum geleitet wird.
Dieser Lichtstrahl, reinigt deine Aura, deinen Körper und deine negativen Gedanken er umgibt dich und hüllt dich ein.

Fühle wie sich dein Drittes Auge verbindet und sprich:

„Atah
Malchuth
ve-Gewurah
ve-Gedulah
Le-Olam
Amen“

Atah = Du bist

Lege deine Hände über dein Solarchakra und spüre wie das göttliche Licht eintritt, lass es nach oben und unten durch dich hindurch strahlen.
Führe deine Hände einmal auf und ab, gehe wieder in die „Y-Form“ und sprich:

Malchuth = das Königreich
Behrühre deine rechte Schulter und visualisiere einen Lichtstrahl der zu einem Kreuz wird,

ve-Gewurah = und die Kraft
berühre deine linke Schulter, spüre das Licht und sprich

ve-Gedulah – und die Großartigkeit
Lege beide Hände auf deine Brust, fühle das Glück die Wärme, wie das Licht deine Aura stärkt und reinigt.

Le-Olam = in Ewigkeit
Halte deine visualisierung fest und manifestiere sie.

Amen

Liebeszauber, bitte die Götter ihn dir zu bringen

Bitte überleg gut ob er es Wert ist wenn du dich an die Götter wendest, du solltest deinen Zauber in keinster Weise bereuen weil er vielleicht doch nicht der Richtige war.
Führe das Ritual nur durch wenn du auch mit ganzem Herzen dabei bist.

Für den Zauber solltet ihr den zunehmenden oder Vollmond wählen.
Für die Durchführung benötigt ihr:
– roten Faden
– Kuvert
– Stift (Edding)
– Schale mit Salz
– Schale mit Wasser
– Jeweils 1 Bild von den Personen
– rosa/rote Kerze
– 6 Teelichter
– Mörser
Für die Räucherung:
– Zimt
– Nelken
– Sandelholz
– Benzoe
– Rosenblätter
– Engels Weihrauch
Melissen Öl um die Kerze zu reinigen.
Für die Altar Deko:
Muscheln, Rosenblätter, Gegenstände die euch verbinden
Bereite dich auf dein Ritual vor und schmück dein Altar, stelle deine Teelichter in der Form eines Pentagramm auf.
In der Mitte davon sollte die rosa/rote Kerze später stehen.
Als Göttin und Vermittler kann man z.b. mit
– Freya
– Anat
– Aphrodite
– Venus
– Aradia
– Die Götter des Nordens, Osten, Süden und Westen
– Die Mondgöttin

arbeiten.

Wenn du soweit bist Entzünde deine Teelichter und zentriere dich, mach dir dein Ritualablauf noch einmal bewusst und visualisiere ihn.
Rufe deine Gewählte Gottheit, hier musst du selbst wissen mit wem du arbeitest, ich persönlich arbeite nur mit Gottheiten vor den ich mich nicht mit einem Schutzkreis schützen muss, denn das würde mir es mir verwehren ihre Energien zu empfangen und zu nutzen.

Wenn du ihre Anwesenheit spürst, begrüße sie und bedanke dich für ihr erscheinen.
Nun kannst du beginnen und dein Ritual mit ihrer Unterstützung durchführen.
Solltest du dir noch unsicher sein, dass die Götter mit deinem Ritual beleidigt sein könnten, befrage zuerst ein Orakel bevor du weiter machst.

Beginne die Zutaten für die Räucherung in deinen Mörser zu mahlen, sie dient als Opfergabe für die Götter und sollte deine Magie unterstützen.
Werde dir den Wirkungsweise deiner Räucherung bewusst und verstärke die Energie mit deinen visualisierungen.

Nehme nun das Bild deines gewählten Partners, beschrifte es mit deinem Namen und Geburtsdatum und lege deine Hände über das Bild.
Lasse deine Energien durch die Hände fließen, visualisiere wie er sich ohne dich einsam fühlt und beginne ihn in deine Energien zu hüllen.
Verwöhne ihn und lasse das Gefühl von Liebe in ihm entflammen, rufe ihn und visualisiere wie er den Ruf deiner Liebe folgt.

Dann sprichst du:

Wo immer du auch bist, dein Herz ist mein.
Ohne mich fühlst du dich leer und allein.
Drum folgst du den Ruf meiner Liebe, bei meiner Macht in dieser Nacht.
So sei es, so ist es geschehen.

Nehme nun dein eigenes Bild und beschrifte es mit seinem Namen und Geburtsdatum.
Lege deine Hände auf dein Bild und sprich:

Ich gelobe vor dem Göttlichen (vor der Göttin:Name) dich zu lieben, mit vollem Respekt deiner selbst. Komm und begebe dich in meine Arme die dir Schutz und Liebe spenden.

Lege die Bilder mit den Gesichtern über einander und streue dein Salz in deine Wasserschale.
Rühre das Wasser im Uhrzeigersinn um und sprich:

Im Namen der Götter in Reinheit geweiht, soll unserer Liebe beginnen zu wachsen für immer zu zweit.
Dabei streichst du3 Mal ein Pentagramm mit dem Salzwasser auf die Rückseite der Bilder.

Nimm den Faden und beginn in eine Ecke zu Nähen, dabei schön drauf achten das ihr nicht in die Gesichter sticht. Jede Ecke wird 3 Mal verknotet, der Faden sollte danach an jeder Ecke ein wenig hinunter baumeln.
Beim nähen sprichst du bei jedem Knoten:

Du mein Geschenk des Göttlichen (Name der Person) folge meinem Ruf, lass dich von der liebe des Göttlichen tragen, werde mein ganz allein.

Wenn du alle 4 Ecken vernäht hast, werden die Fäden der Ecken später noch 3 Mal zusammen gebunden.

Zuerst wird aber die gewählte Ritualkerze mit dem Melissenöl gereinigt und geweiht.
Dafür bestreichst du sie mit dem Salzwasser und visualisierst wie sie nun die grenzenlose Liebe und Gefühle verkörpert.
Salbe sie mit dem Öl und sprich:
Gereinigt wird diese Kerze, sie soll mir Schutz, Segen und liebe spenden und mein Schicksal in positives und liebe wenden.
Dabei streust du noch ein wenig Zimt über die Flamme, er soll das Ganze noch ein aufheizten.

Nun wendest du dich den Enden der Fäden zu, sie sollen deinen Ruf versiegel und dein Vorhaben in die Tat umsetzen. Knoten sie noch einmal jeweils 3 Mal zusammen und
sprich dabei wieder 3 Mal:

Ich habe dich (Name) gerufen, komm an meiner Seite.
Nur hier fühlst du dich wohl, eingehüllt von meiner liebe bei meiner Kraft.

Packe die Bilder nun in ein Kuvert und versiegel ihn mit dem Wachs deiner Ritualkerze,
sprich dabei:

Die Knoten haben es versiegelt, der Kuvert es nun besiegelt. Du bist mein und ich bin dein.
Die Götter stehen mir und meinem Zauber bei, komm herbei, komm herbei.
So sei es, so ist es.

Bewahre den Briefumschlag so auf das niemand ihn finden kann.

Erfolgszauber

Den Zauber solltet ihr nur bei zu nehmenden Mond durchführen und denkt bitte immer daran das Jenseits ist nicht Amazon.

Für unseren Wir benötigen:

Aroma-Öl Lampe
Zimt
Flieder
Lavendelöl

Honig
7 Teelichter
Nadel
ein Günes oder Goldenes Blatt
Spinnennetz
1 kleinen Magneten
1 Teelöffel Honig

Honig ist in vielen Traditionen Heilig und so wollen auch wir die Bienen in dem Fall anziehen. Such dir eine Glücksgottheit oder sogar die Winkende Chinesische Glückskatze und errichte einen kleinen Altar.
Schaff dir ein bisschen gemütliche Stimmung und entspanne dich, wer mit negativen Wesen arbeitet und das Ritual mit Dämonen durchführen mag sollte einen Schutzkreis ziehen.
Wer sich an das Göttliche wendet kann auch wie ich ohne Arbeiten, ruft eure persönlichen Helfer herbei um sie zu bitten euch zu unterstützen.
Beginne nun genau zu visualisieren wie der Erfolg aussehen soll und ritze in die Teelichter, jeweils ein Symbol das für dich für Erfolg steht. Das Teelicht mit dem wichtigsten Zeichen wird dann unter unsere Aroma Lampe gestellt.
Legt euer grünes oder goldenes Blatt unter die Öl-Lampe bevor ihr sie befüllt.
In die Duftlampe wird ein wenig Wasser gefüllt dann könnt ihr die Kerze entzünden. Bleibt in eurer Visualisierung begebt euch mit dem Geist genau in die Situation die ihr mit dem Ritual auch erreichen wollt.
Gebt nun 2 Tropfen Lavendel in eure Öl-Lampe, nehmt die Gerüche war Atmet sie bewusst ein während ihr langsam die Fliederblüten hinein rieseln lässt, mit dem Zimt gebt ihr euren Ritual den richtigen Aufheizer, dass ganze wird nun mit Honig abgeschlossen, seht bewusst in eurer Trance zu wie der Honig euren Erfolgszauber ausfüllt und mit seiner Kraft verstärkt.
Zu guter Letzt legst du das Spinnennetz über die Lampe um dein Ritual zu versiegeln, je nachdem wie ihr mögt könnt ihr euren Zauber dann Visuel noch ein wenig festigen oder das Ritual beenden und die Kerzen einfach runter brennen lassen.

Im übrigen lässt sich dieses Ritual auch leicht in ein weiss magisches Heilritual wandeln.


Viel Spass damit eure Nessaria Glitzerkugel

Wunschritual

Wunsch Ritual
Das Ritual solltet ihr am besten an 3 aufeinander folgenden Tagen bei zunehmenden Mond oder Vollmond durchführen.

Am ersten Ritualabend stellt ihr euer Wunschpulver im magischen Kreis her, für das Pulver benötigt ihr:

1 Tonka Bohne
3 Haselnüsse
1 Muskatnuss
Sandelholz

Macht es euch gemütlich und nehmt euch Zeit eure Zutaten zu zerkleinern, visualisiert bei der Herstellung eures Pulvers schon eure Wünsche.
Feiert die Herstellung eures Pulvers schon wie ein kleines Fest, malt euch aus wie dieses Pulver die Energie besitzt euch soviel Glück zu bringen wie ihr nur wollt. Füllt das Pulver in einen kleinen Stoffbeutel und legt es die Nacht über unter euer Kissen.

Wenn ihr das Ritual über Vollmond machen möchtet sollte das Hauptritual was in der 2 Nacht stattfindet auch in der Vollmondnacht vollzogen werden.
Heute geht es raus in die Natur, such dir eine kleine Lichtung einen kleinen Berg oder auch einfach nur ein schönes Fleckchen Erde wo du ungestört bist.

Wenn du ein Feuer machen kannst solltest du die Quelle nutzen, ansonsten stell eine Fackel auf und eine kleine Schüssel mit Wasser.
Ziehe einen Schutzkreis gross genug um dich darin zu bewegen.
Rufe deine Wesen, Götter oder auch Ahnen herbei oder die Götter der Elemente.
Ich arbeite am liebsten mit dem Artemiskult die Götter sind mir sehr gut gesonnen.

Nehme dein Beutel mit dem Wunschpulver in deine Hände, halte es ein wenig und beginne deinen Wunsch wiederholt so zu visualisieren. Fülle deine Gedanken aus.
Wenn du dein Gedankliches Wunschpaket gepackt hast, strecke deinen Helfern das Wunschpulver entgegen bitte sie um den Segen um ihre Kraft damit deine Wünsche in Erfüllung gehen.
Nehme nun dein Wunschpulver und schmeiße es 3x um deinen Kreis und sprich 3x :

Der Zauber ist Vollbracht, mein Wunsch geht durch die Nacht.
Mit Magie erfüllt, zum Licht gesandt, liegt das Glück in meiner Hand.
Den Göttern bin ich in dieser Nacht begegnet, sie haben meinen Wunsch gesegnet.
So sei es,so ist es,so wird es geschehen.

Beende dein Ritual wie gewöhnlich und sei gewiss du hast was in Bewegung gesetzt.

Am 3 Ritualabend feierst du die Magie, deine Kraft und das was dir die Götter ermöglichen. Stelle dir noch einmal ausführlich vor wie dein Wunsch sich anfühlt wenn er geschehen ist, denn nun kannst du dich ganz entspannt zurück lehnen und wie sagt man so schön „Abwarten und Tee trinken Schwestern“.

Zauber bei untreuen Männern

Dein Auserwählter ist ein Macho und lebt ein Draufgänger Leben? Er kann es einfach nicht lassen anderen Frauen hinter her zu schauen und du zweifelst an seiner Treue?
Da uns Hexen wenig Grenzen gesetzt sind Leute zu Manipulieren, ist das Problem mit einem Bindungszauber schnell behoben.
Du benötigst:
• 1 blaue Kerze
• 2 Walnüsse
• 1 blaues Band

Bereite deinen Altar vor oder und entzünde deine Kerzen, nimm deine Walnüsse und das Band.
Binde deine Nüsse mit dem Band zusammen und Knote es 3 mal, während du 3 mal bei dabei sprichst:
„Dein Herz ist gebunden an mich, andere Frauen interessieren dich.
Weil ich es so will, so sei es und so ist es.“
Visualisiere dabei wie er andere Frauen abblitzen lässt und nur noch Augen für dich hat.
Lass die Kerzen abbrennen und vergrabe die Walnüsse unter einer Eiche oder einer Hasel.

LG Nessaria eure Rasende Reporterin

Trennungszauber

Eure Beziehung liegt in Scherben und du möchtest dich auch emotional von deinem Partner lösen? Manchmal ist das gar nicht so einfach, drum habe ich ein Ritual was dir dabei hilft alles zu Vergessen.
Lege einen Stein vor eine grüne Kerze, beschrifte den Stein mit dem Namen deines Ex-Partners, visualisiere und verpacke alle Gefühle in deine Gedanken in eine große schwarze Wolke.
Wenn du alle deine Gefühle und Emotionen zusammen gefasst hast, nimmst du den Stein in deine Hände und stellst dir vor, wie du deine schwarze Gedankenwolke getragen von weißen Licht in deinen Stein leiten lässt.
Wickel den Stein in grünes Papier und spreche dabei:
Hiermit breche ich meine Liebe zu dir (Name des Ex) jede Verbindung.
Unsere Zeit ist versiegelt in diesem Stein, so soll es für ewig sein.
schmeiße ihn am besten dahin wo es richtig Stinkt, also am besten in eine Mülltonne auf den Müllberg oder auf einen Misthaufen.

Die Liebe stärken

Du bist neu Verliebt oder möchtest etwas frischen Wind in deine Beziehung bringen?
Dann wird es Zeit für ein kleines Ritual. Du benötigst:
• 1 rosa Kerze (gereinigt und Geweiht)
• Hexensalz
• 6 Teelichter


Richte ein Altar her auf dem die Kerze stehen soll, es kann dein Hexenaltar sein, ein Fensterbrett ein kleiner Tisch. Streue mit dem Hexensalz ein Pentagramm, an jede Spitze stellst du ein Teelicht auf, in die Mitte stellst du deine rosa Kerze.
Setze dich bequem hin und entspanne dich, ziehe deinen Schutzkreis, wenn du bereit bist entzündest du die Teelichter im Uhrzeiger Sinn. Dabei rufst du deine Geistigen Helfer, solltest du mit keinen bestimmten Wesen arbeiten, rufst du die Götter des Nordens, des Ostens, des Südens und des Ostens. Begrüße Sie und bitte Sie dich zu schützen und deine Kraft zu Unterstützen.
Spüre die Kräfte der Anwesenden Wesenheiten und beginne deine Liebe zu Visualisieren, male dir genau aus wie eure Liebe Wachsen soll. Lasse dir genug Zeit um auch wirklich alle Sachen in diese Vorstellung zu sammeln.
Dann Entzündest du die rosa Kerze und sprichst dabei 3-mal:
„Die Flamme der Kerze, der Liebe soll brennen,
ich dich mein Leben lang mein Partner nennen.
Unsere Liebe soll ewig blühen, negatives um uns Rum wie diese Kerze verglühen.
So sei es, so ist es, so wird es sein.
Weil ich es so will, weil meine (geistige Helfer erwähnen) mich mit ihrer Kraft unterstützen!“
Beende dein Ritual, kehre noch einmal in dich um deine Gedanken zu Sammeln. Bedanke dich bei deinen Geistigen Helfern, löse deinen Schutzkreis auf und lasse die Kerze abbrennen.