Reinigungs Ritual- Das Kabbalistische Kreuz

waldich

Wer sich ein wenig mit der Kabbalah beschäftigt hat, kennt den Stellenwert des Kreuzes in der Geschichte der Lebensenergie.
Um dich der göttlichen Energie zu öffnen und sie zu Ehren, solltest du ab und an ein Ritual durchführen um die Materie an der du dich bedienst zu ehren.

Das Ritual soll deine Verbindung aufbauen und stärken, lasse dich führen von den göttlichen Energien, sei bereit zu empfangen.

Es dient dazu dich mit deinem Kopf über die Kronspäre mit Kether zu verbinden um deine Aura bis zum Malchuth (dem Fußzentrum) mit Licht zu fülle und dient der Reinigung deines Astralkörpers und deiner Aura.

Wenn du bereit bist dich zu öffnen, stelle dich in „Y-Form“ Barfuß auf eine Wiese.
Strecke deine Hände in den Himmel und visualisiere einen Lichtstrahl der aus dem Himmel in dein Zentrum geleitet wird.
Dieser Lichtstrahl, reinigt deine Aura, deinen Körper und deine negativen Gedanken er umgibt dich und hüllt dich ein.

Fühle wie sich dein Drittes Auge verbindet und sprich:

„Atah
Malchuth
ve-Gewurah
ve-Gedulah
Le-Olam
Amen“

Atah = Du bist

Lege deine Hände über dein Solarchakra und spüre wie das göttliche Licht eintritt, lass es nach oben und unten durch dich hindurch strahlen.
Führe deine Hände einmal auf und ab, gehe wieder in die „Y-Form“ und sprich:

Malchuth = das Königreich
Behrühre deine rechte Schulter und visualisiere einen Lichtstrahl der zu einem Kreuz wird,

ve-Gewurah = und die Kraft
berühre deine linke Schulter, spüre das Licht und sprich

ve-Gedulah – und die Großartigkeit
Lege beide Hände auf deine Brust, fühle das Glück die Wärme, wie das Licht deine Aura stärkt und reinigt.

Le-Olam = in Ewigkeit
Halte deine visualisierung fest und manifestiere sie.

Amen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *