Magischer Juckreiz

Um jemand einen schönen Juckreiz zu bescheren braucht ihr

1 Foto der Person
Brennnesseln
Hagebutten Kerne
Chilli
schwarzen Pfeffer
Edding
Handschuhe
Briefumschlag
Kerze


Gebt die Zutaten in euren Mörser und verarbeitet sie zu einer Paste, solltet ihr getrocknete Zutaten verwenden gebt ein Schluck Wasser dazu.
Besprecht euer Pulver und verstärkt es mit euren Energien, visualisiert wie diese Paste bei der Person einen wahnsinnig juckenden Ausschlag hervorrufen wird.
Nehmt euch das Foto der Person und malt auf die Stirn ein Kreis mit 5 nach innen zeigenden Pfeilen, nun streicht ihr 3x die Paste über das Dritte Auge und sprecht:

Durch das geöffnete Auge dringe ich nun ein,
meinen Feind soll ein juckender Ausschlag ereilen.
Es soll brennen auf jeder stelle seiner Haut, so lange bis er findet ein geeignetes Kraut.

Visualisiert wie die sich das Pulver durch das Dritte Auge in der Person verbreitet und sie überall Ausschlag und Pusteln bekommt.
Um alles zu versiegel malt ihr als letztes die spirituelle Spirale in den Kreis, sie dient als sender und Verstärker des Zaubers.
Wenn ihr fertig seid, legt das Bild in einen Umschlag und versiegelt ihn mit Wachs.
Nach 7 Tagen verbrennt man den Umschlag, um kein Rückschlag zu erhalten.

Apollon Ritual

Apollon Gott der Sonne, der Seher und des Lichts ich rufe dich, umhülle mich mit deinem Licht und schütze mich vor unseren Feinden.
Befreie mich, reinige und heile mich, von all dem was sie mir schicken.
Nehme auf all diese Energie in deinen Feuerpfeil, schieße ihn zurück und bringe ihnen das Unheil.
Mögen Feinde daran ersticken, sollen sie für ihre Worte Qualen leiden, lasse sie dein Schicksal ereilen.
Apollon Gott des Todes bringe ihn die Pest, Apollon ich rufe dich an sende aus deinen Sensenmann.
Apollon Rächer der frevelhaften Überhebung der Menschen, ich rufe dich an, setze Grenzen und lege auf sie deinen Bann.

Apollon, Artemis und Kyra stehen im Kreis der Mächtigen 3, im Artemiskult es schon immer so sei.

Einen Fluch Spiegeln

Wir benötigen:
1 kleinen Spiegel
schwarze Kerze
schwarzen Edding
schwarzen Stoff

Reinige den Spiegel mit Essig und entzünde ein Paar Kerzen auf deinem Altar an.
Du solltest den Spiegel durch Weihrauch ziehen, damit er vollständig gereinigt ist.
Visualisiere den Fluch der dich Umgibt, gehe alle durch.
Lasse alles Revue passieren und webe gedanklich ein weißes Netz um den schwarzen Nebel.
Wenn deine Visualisierung abgeschlossen ist, lege deine Hände auf den Spiegel, lasse nun deine Visualisierung durch deine Hände in den Spiegel gleiten.
Stelle dir vor wie all das, was dir gewünscht wurde an den Empfänger zurück gespiegelt wird.
Lege den Spiegel nun in den schwarzen Stoff und male auf den Spiegel die zurück sendende Spirale, um die Spirale malst du 7 Zeichen, die für deinen Schutz stehen (z.B. Glyphen, Runen).

Entzünde nun die schwarze Kerze und sprich:

Kerze der Bannung möge dein Wachs, nichts mehr an mich heran treten lassen.

Tropfe nun das schwarze Wachs über deine Glyphen und sprich dabei:
Alle Flüche die du mir hast gesannt, sind nun von mir gebannt.
Der Spiegel möge sie dir bringen, dein eigener Fluch wird dich bezwingen.
Mit dem Wachs hab ich es versiegelt, alles ist nun gespiegelt.
Bei meiner Kraft, bei meiner Macht, so sei es.

Hülle den Spiegel in schwarzen Stoff und gehe in den Wald.


Nimm den Spiegel aus dem Stoff und vergrabe ihn mit der Spiegelseite nach unten.
Verabschiede dich noch einmal von allem Leid was der Fluch dir gebracht hat und nicht vergessen der Hexe viel Spaß zu wünschen.

Abwehr Kerzenzauber

Abwehr Kerzenzauber

Wir benötigen:
Alufolie
schwarze Kerze
Hexensalz
Öl zum Salben der Kerze ( am besten Chili, Zimt, schwarzer Pfeffer)
Teller
3 Mondsteine
6 Teelichter
1 Schraube
Edding

Stelle deine Teelichter in die Form eines Pentagramms und lege die Mondsteine dazu. Wickel deinen Teller in Alufolie und
Zeichne die Glyphe in die Mitte des Kreises, wenn du mit eigenen Zeichen arbeitest male sie in einem Kreis drum herum um die Wirkung noch etwas zu verstärken.
Salbe deine schwarze Kerze ein und visualisiere wie durch die schärfe des Öl`s die Spiegelung der Energien verstärkt werden.
Nimm die Schraube und drehe sie nun unten in deine Kerze, sie dient als Verbindungsstück und muss direkt auf der Glyphe stehen,visualisiere dabei wie die Flüche von der Flamme in die Schraube gedreht werden um durch die Glyphe geleitet zurück gespiegelt zu werden.
Entzünde deine Kerze und sprich:

Negatives soll meine Flamme in sich binden,
Flüche gegen mich werden sich durch die Glyphe 7-fach zurück winden.
Durch das Wachs geleitet und versiegelt alles negative nun gespiegelt.
Mein Zauber geht nun durch die Nacht bei meiner Macht, so sei es.

Lasse die Kerzen abbrennen und streue danach etwas Hexensalz darüber, bevor du alles vergräbst.

Kann mir vielleicht jemand sagen was das nter der Glyphe sein soll ? *o*

Den eigenen Weg in die Magie finden und ein Erlebnis der Spiegelmagie/Spiegelsicherung

Meine Lieben das wichtigste ist das ihr eure eigene Technik entwickelt um sich spirituell zu öffnen und Magie zu wirken braucht man nicht 20 Dicke Wälzer aus dem letzten Jahrhundert.
Wem soll man nach eifern ? Wird man mit der Magie eines alten Magiers das selbe erreichen wie er? Mit Sicherheit nicht er hat nur dafür gesorgt auch nach dem Tod mit Energien gefüttert zu werden.
Unser Geist entwickelt sich nicht nur wenn wir uns für spirituelles Interessieren sondern auch bei alltäglichen Sachen wie z.b. Sport, denn auch da brauch man eine Trainierte Physis um z.b. Schläge durch die Aura nicht zu spüren.
Hat man seinen Geist soweit trainiert und den ersten Schock überwunden das es dann doch mehr gibt als man dachte, muss man nämlich gar nicht mehr so viel lesen, wenn man die richtigen Helfer an der Seite hat. Eine Phönixplatte kann helfen für besseren Empfang zu sorgen
Ich mochte meine Fähigkeiten aber als es damals begann zu spuken dachte ich, ich bin im Horrorfilm gelandet. Plötzlich hatte ich Phänomene zu verzeichnen, „OHA“ das ist jetzt nicht wahr wurde mein Lieblingsspruch.
Das war ziemlich abgefahren was bei mir passierte, dass schöne meine Freunde sind immer mitten drin statt nur dabei. Genau das Faszinierte mich auch an der schwarzen Magie, weil es ist Wahnsinn was alles funktioniert.
Wenn was passiert kommt die Studienassistentin in mir hervor, wie funktioniert das.
So hatte ich plötzlich überall Punkte auf meinem Schlafzimmer Spiegel in 1,80 höhe. Was zur Hölle ein paar Fotos, eine WhatsApp Nachricht und die beruhigende Nachricht: Nein der Stift mit dem die Punkte gemalt wurden ist nicht durch den Raum geschwebt. Den hat jemand in den Spiegel visualisiert der was Gemaltes von mir gesehen hat. Dann die entscheidende Frage: Wie geht das…? Bevor ich ein dickes Buch lese, frag ich dann doch lieber schnell meine Freunde.
Nachdem ich nun wusste wie es Funktioniert und ausführlich vor gewarnt wurde überhaupt Spiegel zu verwenden und ich lachend sagte ach ja ich hab neulich mit meinem Hexenspiegel einen Spiegeltanz gemacht ging es natürlich los. Auch in der „Matrix“ gibt es DNS spuren. Wo haften die? In dem Moment natürlich im Spiegel. Mein Spiegel ist mein Spiegel da hat keine Hexe und kein Magier was drin zu suchen, sonst spielen wir Dornröschen bis mein Spiegel mir wieder sagt ich bin die schönste im Land. 😉

Spiegel Reinigung:
Meisterproper 😉 irgendein Zitronenhaltiges Putzmittel
Franzbrandwein ist jede Menge Kampfer drin herrlich
Basilikum
Weihwasser
Usw.

Es gibt viele Möglichkeiten negative Energien zu vertreiben schaut einfach welche Kräuter am besten helfen.
Spiegel von beiden Seiten waschen, danach trocken putzen.
Streckt eure Hände nun vor den Spiegel und schließt die Augen, visualisiert ein weißes Licht was sich direkt unter euren Spiegel als Tor vorschieben soll und sichert es eventuell mit Schlössern.
Da ich eine Frau bin und wir Deko lieben, wurde die Schrankrückseite mit Strass dekoriert und auf den Spiegel die Blume des Lebens geklebt.
Da kommen nur noch gute Seelen durch, alles andere kriegt beim dran denken schon Augenkrebs vom Funkeln.

Bessere Alternative zum verdecken, ich sag lieber „Du kommst hier nicht rein.“

Ich muss mich mal für das Weihwasser bedanken :-) Das war wirklich das Beste was du mir mitbringen konntest. 

Es ist ein Geben und nehmen wir sind vom Nebel umgeben, doch wenn ich komme werden sie meine Gebete bekehren.

Liebe Grüße

Negative Energien einfangen

Bei euch zu Hause treten vermehrt negative Energien auf oder es Spukt ? Dann solltet ihr eine kleine Falle aufstellen, die das negative anzieht, damit lassen sich sogar negative Wesen einfangen wenn man das ganze als Ritual abhält und ihr sie zwingt sich in dieses Glas zu setzten.

Dazu benötigt ihr:

1 verschließbares Glas
Essig
3 Pfefferkörner
3 Nelken
3 Wachholderbeeren

Stellt das Glas in den Raum wo ihr die Energien wahrnimmt und visualisiert wie all diese Energien in das Glas geleitet werden, lasst es über Nacht stehen. Sollte am nächsten Morgen sich das Glas nicht nur leicht verfärbt haben, sondern richtig dunkel sein hat es funktioniert.
Verschließt das Glas und schmeißt es in ein fließendes Gewässer oder vergrabt es weit weg von zu Hause.

Einen Fluch brechen

1/2 Apfel
1 alten Teller
schwarzer Edding oder Lackstift

Dieses Ritual nur bei Vollmond oder abnehmenden Mond durchführen.

Manchmal spürt man genau wenn jemand einen verflucht hat, nichts will in diesem Bereich gelingen und du merkst selber genau worauf es der Fluch abgesehen hat.
Wenn du weißt das jemand dir z.b eine Krankheit angeflucht hat oder das pure Pech, bereite ein kleines Ritual vor.
In deinem Ritual visualisierst du den Fluch und stellst ihn in ein schwarzes Pentagram, nun musst du den Fluch den du brechen willst in ein Wort fassen.
Nimm den schwarzen Stift und schreibe das Wort auf die Unterseite deines Tellers und male ein schwarzes Pentagram drum herum.

Gehe in der Nacht an eine Kreuzung und rufe Hekate die Göttin der Wegkreuzung, lege den Apfel als Gabe/Geschenk für sie nieder und trage dein Anliegen vor damit sie dir hilft.
Schmeiße den Teller mit voller Kraft zu Boden und sprich:

Der Fluch ist gebannt durch meine Hand, durch Hekates göttlichen beistand.
Der Fluch ist zersplittert, die Hexe gewittert.
Kein Schaden soll sie mehr bereiten, das Glück verstärkt nun zu mir Leiten.
So sei es, so ist es geschehen.

Bedanke dich bei Hekate und verlasse die Kreuzung ohne zurück zu blicken.

schwarzes Hexensalz

Hexensalz können nur Hexen herstellen, wie es auch schon der Name verrät.
Es herzustellen ist nicht schwer und es gibt 1000 unterschiedlich Rezepte, dass wichtigste sind wie immer nicht die Zutaten, sondern die eigene Energie die man einfließen lässt.
Als Basis kann man ein neutrales Salz erstellen, sollte es für spezielle Zwecke gebraucht werden muss man nur noch die richtigen Kräuter hinzufügen.

Grundrezept:

Meersalz
Kohlereste von Räucherungen
ggf. bereits verbrannte Kräuter und Harze

Wenn ihr Salzrituale selber macht wo ihr das Salz verbrennt kann man auch dieses wunderbar fürs Hexensalz verwenden.

Das Salz erstellt ihr in einem kleinen Ritual, ihr könnt z b. ein Steinkreis um euren Mörser legen oder nur Kerzen, je nachdem welchen Zweck das Salz bekommen soll (Schutz, Abwehr, Bannung, Schaden usw.).
Wie ihr seht man kann es vielseitig einsetzten, es ist eine alternative zum Pech was damals Hexen auch an ihre Türen strichen um sich zu schützen.
Vermischt nun eure Zutaten und visualisiert für was das Salz genutzt werden soll, konzentriert euch und zermahlt alles schön in eurem Mörser. Wenn ihr möchtet könnt ihr natürlich auch das Salz noch einmal besprechen und schon habt ihr euer eigenes Salz hergestellt.
Was ich in meinem Grundrezept eigentlich immer beimische ist Zimt, da man ihn vielseitig als Aufheizer verwenden kann.

Kraftzauber

Eignet sich Ideal für die Neumondphase

Für diesen kleinen Zauber brauchen wir:

Feuerfeste Schale
Mörser
grobes Salz
1 Bergkristall
Nelken
Zimt
Sternanis
Alufolie
schwarzen Edding
Spiritus

Nehmt eure Alufolie und malt eine Glyphe, eine Sigille oder ein Zeichen das für euch als Kraftsymbol gilt darauf.
Danach wird die Alufolie in die Schale gelegt mit dem Zeichen nach oben.
Zerkleiner deine Nelken und den Anisstern im Mörser und vermische das alles mit dem Salz und Zimt.
Gib das ganze als Grundlage in die Schale nun wickelst du den Bergkristall ca bis zur Hälfte in Alufolie ein und stellst ihn in die Mitte.
Gib ein wenig Spiritus und nun wirklich Vorsicht wer es zum ersten Mal macht probiert es am besten draußen, nachkippen geht immer also Senkt euch nicht die Wimpern ab Mädels.
Schaut zu wie die Flammen den Bergkristall umhüllen und die Kräfte sich vermischen, visualisiert nun wofür euer Zauber stehen soll und was er genau bewirken soll.
Wenn ihr soweit seid ist es Zeit euren Zauber zu Beenden dazu sprecht ihr:

Negatives verraucht und wird gebannt die Flamme hat es verbannt. Kraft soll entstehen durch meine Magie, wird freigesetzt pure Energie.
Im Zauber der Nacht mit meiner Macht, so sei es so ist es Geschehen.

Wenn ihr euren Zauber beendet habt und die Flammen von selbst erloschen sind, packt ihr den Mondstein an einen Sonnigen Ort.
Habt ihr den Zauber für jemanden gemacht, schenkt der Person diesen Stein.
Sollte der Bergkristall schwarz geworden sein schmeißt ihn in ein fließendes Gewässer, weil dann hat er die negativen Energien aufgesogen.